Biographie

 

Prof. Dr. rer. silv. Heinz Frommhold, verheiratet, 3 Kinder

 1943

 geboren in Meuselwitz/Thüringen

1950 – 1962

 Besuch der Grund- und Oberschule in Meuselwitz/Thüringen

1961
 Lehre zum Elektriker (nur 1. Lehrjahr, parallel zur Oberschule)

1962 – 1963

 Lehre zum Forstfacharbeiter an der Betriebsberufsschule Bernau

1963 – 1964

 Forstfacharbeiter im Staatlichen Forstwirtschaftsbetrieb Grimma

1964 – 1969

 Studium der Forstwirtschaft an der TU Dresden zum Diplom-Forstingenieur

1969 -1982

 Wissenschaftlicher Aspirant, Assistent bzw. Mitarbeiter am Institut für Forstwissenschaften Eberswalde in den
 Arbeitsgruppen Photogrammetrie (bis 1976) und Aviotechnologie (1976-1982)

1969 – 1971

 Wehrdienst (als Koch der Bereitschaftspolizei Leipzig)

1977

 Promotion zum Dr. rer. silv. an der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften der DDR

1982 – 1984

 Produktionsleiter im Mischfutterwerk der LPG „Freie Scholle“ Authausen/Sachsen

1984 – 1991

 Abteilungsleiter für Absatz, Materialwirtschaft und Bilanzierung (bis 1989) sowie Hauptbuchhalter und
 Waldbauleiter im Staatlichen  Forstwirtschaftsbetrieb Eberswalde (später: Amt für Forstwirtschaft)

1990 – 1994

Mitglied des Kreistages Eberswalde und dessen stellvertretender Vorsitzende (parteilos); Mitglied des Vorstandes des Kreistages; Vorsitzender des Ausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Abfallwirtschaft

1991 – 1994

 Dezernatsleiter Holzvermarktung im Landesforstamt Brandenburg in Königs Wusterhausen und stellvertretender  Leiter des  Landesforstamtes Brandenburg

1991 – 1995

Mitglied des Aufsichtsrates des „Werner-Forßmann-Krankenhauses“ Eberswalde

1994

Berufung zum Professor für Forstnutzung/Holzkunde an der Fachhochschule Eberswalde

1994-2009
Mitglied des Fachbereichsrates Forstwirtschaft der FH Eberswalde

1994-2006

 Studienfachberater des Fachbereiches Forstwirtschaft der FH Eberswalde

1994-2009
 Mitglied des Senates der FH Eberswalde

1996 – 2000

 Prodekan des Fachbereiches Forstwirtschaft der FH Eberswalde

1999 – 2000

 Amtierender Dekan des Fachbereiches Forstwirtschaft der FH Eberswalde

1998 – 2003

 Vorsitzender der Bibliothekskommission der FH Eberswalde

Seit 2001

 Vorsitzender des Federballvereins Eberswalde e.V.

2002-2009
 Vorsitzender des Fördervereins Hochschulsport e.V. in Eberswalde

2002 – 2010

 Mitglied des Holzmarktausschusses des Deutschen Forstwirtschaftsrates

2003-2009

 Vorsitzender des Senates der Fachhochschule Eberswalde

2008-2009

 Vorsitzender des Fachbereichsrates Wald und Umwelt der Fachhochschule Eberswalde

01.02.2009 – 31.08.2013

 pensioniert und als Professorenstellvertreter mit der Fortführung der Lehre an der FH Eberswalde (jetzt HNEE) beauftragt

Seit 23.09.2013

Lehrbeauftragter am Fachbereich Holztechnik der HNEE für das Fach Forstnutzung

Seit 01.11.2013

Freiberuflich tätig als Autor, Dozent und Gutachter

                                                                                                                                     Bearbeitungsstand: 05.01.2014